Jetzt online anfragen! ::: Zum SHOP :::
Wir verbinden − seit 1919

Drehteile zur Direktverschraubung.

Drehteile zur Direktverschraubung

Die wirtschaftliche Anpassung an geringe Losgrößen erfüllen wir mit unseren Drehteilen für die Direktverschraubung in Kunststoffen und Druckgußprodukten. Jegliche Gewindeformen wie z.B, gewindefurchend (DIN7500), gewindeschneidend (DIN 7513-7516) oder KTG zur Direktverschraubung in Kunststoffen sind kostengünstig realisierbar.

Vorteil ist der Entfall hoher Werkzeugkosten, da kein Gegengewinde im Werkstück (z.B. Gewindeeinsätze, Muttern, etc.) erforderlich ist, da die Direktverschraubung unmittelbar ins Werkstück erfolgt. Lediglich ein vorgegebener Tubus ist erforderlich, um direkt verschrauben zu können.

Unsere Drehteile ersetzen bislang verwendete Kaltformteile (sog. Mehrstufenpressen), welche hohe Ausbringungsmengen erfordern, um einen günstigen Teilepreis zu erzielen.

Unsere Drehteile liefern wir aus den folgenden Werkstoffen:

  • Automatenstahl (11SMn30Pb)
  • CuZn–Legierungen
  • Edelstahl A2–1.4301
  • Aluminium

Sämtliche galvanische Bearbeitungen sind ebenfalls möglich.

Mögliche Abmessungen:

Rd. 2 mm. bis Rd. 10 mm.

Längen: 8-160 mm bzw. auf Anfrage.

PDF-Download:

Drehteile zur Direktverschraubung

nach oben