Blechschrauben dienen der schnellen Befestigung von Bauteilen an Blechen. Sie schneiden ihr Gewinde selbst.

Zeitsparendes Befestigen mit Blechschrauben

Blechschrauben dienen der schnellen Befestigung von Bauteilen an Blechen. Blechschrauben sind gewindeschneidende Schrauben und schneiden ihr Gewinde spanlos selbst in ein vorgefertigtes Kernloch im Blech. Die Montage ist zeitsparend und materialschonend, da keine Späne anfallen und keine Muttern benötigt werden. Sie sind für Stahl-, Aluminium- und Kupferbleche geeignet.

Dünnblechschrauben sind fließlochformende Schrauben. Sie formen spanlos ein metrisches Mutterngewinde, in der Regel ohne dass das Bauteil vorbereitet werden muss, also ohne Vorbohren, Lochen oder Stanzen.

  • DIN 968: Blechschrauben mit Flachrundkopf
  • DIN 7971: Zylinder-Blechschrauben mit Schlitz
  • DIN 7972: Blechschrauben mit Senkkopf
  • DIN 7973: Blechschrauben mit Linsensenkkopf
  • DIN 7976: Sechskant-Blechschrauben
  • DIN 7981: Linsen-Blechschrauben mit Kreuzschlitz oder Torx
  • DIN 7982: Senk-Blechschrauben mit Kreuzschlitz oder Torx
  • DIN 7983: Linsensenkkopf-Blechschrauben mit Kreuzschlitz oder Torx
  • Dünnblechschrauben mit Sechskantkopf
  • und alle weiteren gängigen

Blechschrauben werden im Doppeldruckverfahren auf unseren Kaltformpressen hergestellt.

Blechschrauben sind gewindeschneidendeSchrauben und schneiden ihr Gewinde spanlos in ein vorgefertigtes Kernloch im Blech. Dünnblechschrauben furchen ihr Gewinde spanlos ins Bauteil in der Regel ohne Vorbohren, Lochen oder Stanzen.

Die Montage ist zeitsparend und materialschonend, da keine Späne anfallen und keine Muttern benötigt werden.

Elektrotechnik, Bau, Stahlbau, Metallbau

a. Werkstoffe
Stahl, Edelstahl A2 und A4

b. Festigkeitsklassen
3.6 – 12.9

c. Gewindeformen
Blechschraubengewinde

d. Antriebsarten
Alle gängigen: PZ – PH – TX – Schlitz – Kombi-Schlitz sowie Sonderlösungen wie Sicherheits¬antriebe

e. Kopfformen
Alle gängigen

f. Abmessungen
Gewindedurchmesser 1,6 – 24 mm
Länge bis 300 mm

g. Zusatzbearbeitungen
Endenbearbeitung: Schaftschlitzen, Ansatzkuppe, Ansatzspitze, Zapfen oder andere nach Wunsch
Spanende Nachbearbeitung

h. Oberflächen
Alle gängigen: verzinkt (CrVI-frei, RoHS-konform), vernickelt, chromatiert, Delta-Tone und Seal, Dacromet, Geomet etc. nach Vorgabe der Automobil- und Elektroindustrie (VDA-Standard)

i. Beschichtungen
Gewindesicherungen, Gewindedichtungen (z.B. Tuflok, ScotchGrip, Precote, Loctite, Wachsbeschichtungen).
Bemusterungen gemäß VDA , PPAP auf Wunsch

j. Wärmebehandlung
Alle gängigen: Vergüten, Carbonitrieren, Anlassen, Tempern, Einsatzhärten. Weiteres auf Wunsch

k. Losgrößen
Standard ab Lager
Kaltfließpressteile (Kaltformteile) ab 30.000 St. (kleinere Mengen nach Rücksprache)

l. Dokumentationen
Für eine Erstbemusterung sind verfügbar: Standard EMPB als Deckblattbemusterung; VDA Band 2 Level 0-3; PPAP Level 1-3.

Gewindefurchende Schrauben
Gewindeschneidende Schrauben
Dünnblechschrauben

Ihr Ansprechpartner:
Dominik Günther

Dominik Günther

Kundenbetreuung / Vertrieb

Telefon: (0 23 51) 97 85 – 16
Telefax: (0 23 51) 7 85 30
E-Mail: d.guenther@eichhoff-schrauben.de

Scroll to Top